Alternativtext

Bildung - Forschung - Entwicklung

Ausbildung von Exportberatern - Export Consultancy Training

Projektbeschreibung:

Entwicklung und Durchführung eines internationalen Langzeitprogramms zur Ausbildung von Exportberatern für die Palästinensischen Industrie- und Handelskammern, für Banken und private Consulting Agenturen. Die beteiligten Organisationen wurden in der Einrichtung entsprechender Außenhandels-Services unterstützt.

Entsprechend den Zielsetzungen des Projektes zielten die Maßnahmen in zwei Richtungen: Auf der einen Seite wurden ein set von Schulungsmaßnahmen implementiert, um die beteiligten palästinensischen Organisationen inhaltlich und verwaltungstechnisch auf ihre Aufgaben vorzubereiten. Auf der anderen Seite wurden die später als Außenhandelsberater einzusetzenden Mitarbeiter in einem einjährigen Schulungsprogramm in Deutschland ausgebildet. Nach einem einmonatigen Schulungskurs an der Mangement-Akademie Essen arbeiteten sie anschließend als Trainees in Außenhandelsabteilungen von Kammern, Banken und anderen Beratungseinrichtungen. Die Auswahl dieser Praktikumsplätze erfolgte in Anlehnung an die palästinensischen Mutterorganisationen. Unterbrochen wurde die praktische Ausbildung durch wiederholte mehrtägige Seminare in der Management Akademie.

Auftraggeber:

Carl Duisberg Gesellschaft e.V. (CDG)

Zeitraum: 1999 - 2001

Projektpartner:

  • Management Akademie Essen
  • Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV)

Anprechpartner:

Albert Over (e-Mail: over@ges-kassel.de; phone: +49-561-72975-33)